reflections

Mein Ziel

Was soll ich sagen?
Wie soll ich anfangen?
Ich habe doch eh nur diesen einen Gedanken!

Wie gelange ich am besten und mit dem größten Erfolg an mein gesetztes Ziel?
Doch dieses Ziel ist außerhalb meiner reichweite... es entzieht sich mir gänzlich.
Es war so nah, doch es verschwindet immer tiefer in der Dunkelheit, dabei habe ich ihm doch meine Hand entgegen gestreckt... ohne Erfolg...
Es war weg.
Plötzlich und ohne ein Wort zu sagen.
Doch manchmal streift es mich, ohne mich zu sehen...
Ich existiere in dieser Welt gar nicht...

Ich bin eine leblose Hülle, die vor sich hinlebt.
Ich habe mein Ziel verloren ohne es jemals wirklich besessen zu haben...

Ich will doch nur mein Ziel erreichen...

15.8.07 19:17

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung